Seit Oktober 1993 ist Jens Rottgardt bei der TISCHLEREI LOHSE als Tischlergeselle beschäftigt. Damals war der Firmengründer Günter Lohse noch Inhaber und die Firma im Keller und der Garage des Einfamilienhauses ansässig.

Inzwischen ist viel Zeit vergangen, die Tischlerei wuchs räumlich, personell und auch vom Leistungsangebot. Jens Rottgardt hat alle Herausforderungen mit- und seinen Teil dazu beigetragen.

Heute ist er hauptsächlich als Monteur von Fenstern, Haus- und Zimmertüren oder Treppen bei den Kunden vor Ort unterwegs. Auch Möbel- und Innenausbauten fallen in seinen Zuständigkeitsbereich. Diese fertigt er in der modern ausgestatteten Werkstatt in der Henstedter Str. 25 in Kisdorf an.

„Ich danke Jens Rottgardt für seine langjährige Treue und hoffe, dass er uns noch lange erhalten bleibt“ so der jetzige Inhaber und Tischlermeister Lars Lohse bei der Übergabe eines persönlichen Geschenkes als Anerkennung für den unermüdlichen und zuverlässigen Einsatz.

Teilen Sie diesen Beitrag