Phono-Schrank in Esche, dunkel gebeizt | Gesellenstück 2015

,
Phono-Schrank in Esche, dunkel gebeizt | Gesellenstück 2015

Ein Phonoschrank in Esche-Furnier ist das Gesellenstück von Marcel Teegen

Ein Bestandteil der Gesellenprüfung im Tischlerhandwerk ist das Anfertigen des sogenannten Gesellenstücks. Die angehenden Tischler sollen ihre ganzen Fähigkeiten und Fertigkeiten anwenden und zeigen, was sie in den drei Jahren ihrer Ausbildung gelernt haben.

In diesem Jahr war Marcel Teegen an der Reihe. Er fertigte einen Phono-Schrank für das heimische Wohnzimmer. Gefordert und bewertet wurden Entwurf, Planung, Zeichnung, Bau und Montage dieses schönen Einzelmöbelstückes.

Es besteht aus Rohspanplatten, die er selbst mit Eschenholz furniert hat. Anschließend hat er die Oberfläche dunkelbraun gebeizt, nun passt es vom Farbton zu den vorhandenen Möbeln. Innen ist es mit Glasborden und Lichtleisten ausgestattet.

Fähigkeiten

, , , , , ,

Gepostet am

26. Juli 2015

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This